Die «Stiftung zur Erhaltung schweizerischen Kulturgutes» hat in jüngster Zeit folgende Projekte unterstützt

  • Klosterkirche, Rathausen LU
  • Kirche St. Peter und Paul, Leuggern
  • Pfarrkirche, Ligornetto
  • Baselgia Sogn Gion, Domat Ems
  • Kloster Notkersegg, St. Gallen
  • Burgkirche, Raron
  • Schloss, Burgdorf
  • Markuskirche, Luzern
  • St. Katharina Kirche, Laufen
  • Pfarrkirche Ettiswil
  • Kloster St. Johann, Müstair
  • Stadtkirche St. Martin, Olten
  • Brunnen, St. Ursanne
  • Gletschgarten "Schweizerhaus", Luzern
  • Kapuzinerkloster, Mels
  • SSBL, Stiftung für Schwerbehinderte, Rathausen, Luzern
  • Benediktinerkloster Distentis
  • Pfarrkirche Bürglen
  • Kapelle St. Katharinam, Escholzmatt
  • Tell Museum, Bürglen
  • Pfarrkirche St. Johannes, Ufhusen
  • Kapuzinerkloster Wesemlin, Luzern
  • Franziskanerkloster Freiburg
  • Schloss Spiez
  • Son Gion, Burganlage Hohen Rätien
  • Fondation Sur-la-Velle, Le Noirmont
  • Museum «Arcun de Tradiziun», Waltensburg / Vuors
  • Benediktinerkloster Fahr
  • Museo di Leventina, Giornico
  • Kirche St. Jakob & Christoph, Tschiertschen
  • Weisstannental Museum Alte Post, Mels
  • San Antonio, Malvaglia
  • San Maurizio, Osco
  • Geteilschaft Rosswald, Termen
  • Burgruine, Attinghausen
  • Museum Bruder Klaus, Sachseln
  • Romanische Kirche, Clugin
  • Alte Kirche, Flüelen
  • Museo Regionale Centovalli e Pedemonte, Intragna
  • San Martino, Bondo
  • Bruder-Klausen-Stiftung, Sachseln
  • Comunità Evangelica Chiesa Riformata, Brusio
  • Gemeinde Reckingen-Gluringen, Goms
  • Kapelle Michelskreuz, Root
  • St. Martin Kirche, Malvaglia
  • Pristerseminar St. Luzi, Chur
  • St. Katharina Kirche, Sur
  • Museum Jost-Sigristen, Ernen
  • Dominikanerinnenkloster, Weesen
  • Gotteshaus St. Sebastian, Schänis
  • St. Michaelskirche, Heitenried
  • Barockkirche San Giachem, Bever
  • Benediktinerkloster, Engelberg